Company Logo

Aktuell

JtfO: Landesentscheid Tennis in Hannover
4. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Viele Grüße aus Wernigerode von der Orchesterfahrt!

Unsere Schulgarten-AG

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 839 76 56).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Fahrradaktionstag

Im Rahmen des Fahrrad- und Klimaaktionstags am 20.6.2019 haben sich alle Schüler*innen der Jahrgänge 5- 11 mit ganz unterschiedlichen Aspekten des Themas beschäftigt (u.a. CO2-Fußabdruck, Energieverbrauch, Radwegsituation in Salzgitter, Papierherstellung). Teilweise sind die Ergebnisse der Projektarbeit, die auch bei einer gemeinsamen Abschlussaktion auf dem Marktplatz präsentiert wurden, noch im Schulgebäude zu besichtigen.
Ein Highlight war der gemeinsame Fahrradkorso von über 300 Schüler*innen und Lehrer*innen vom Gymnasium zum Marktplatz, der am Aktionstag für viel Aufmerksamkeit n der Stadt gesorgt hat. Insgesamt haben wir als Schule an diesem Tag ca. 5000 km (!) auf dem Rad zurückgelegt und es war schon am Morgen toll zu sehen, dass aus allen Himmelsrichtungen viel mehr Schüler*innen als sonst mit dem Rad zur Schule unterwegs waren. Vielen Dank für euer Engagement und wir freuen uns schon auf eine Wiederholung der Aktion im nächsten Jahr – dann hoffentlich mit noch mehr Radfahrer*innen!

Weiterlesen...

Diplomae Latini multis discipulis studiosis tributae sunt

Auch wenn es sicherlich nicht immer allen Lateinschülerinnen und -schülern leicht fiel, regelmäßig Vokabeln und/oder Formen zu lernen, freut sich die Fachgruppe Latein, einer Vielzahl von Schülerinnen und Schülern zu ihren Lateinabschlüssen gratulieren zu können.
So wurden 38 Schülerinnen und Schülern des elften Jahrgangs symbolische, schulinterne Urkunden als Anerkennung ihrer Leistungen für die Erlangung des Latinums verliehen.
Herzlichen Glückwunsch!
Außerdem beglückwünscht die Fachgruppe 38 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler zu ihrem Kleinen Latinum und 7 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs zu ihrem Großen Latinum.

Exkursion nach Berlin

Am 19.06.2019 besuchten wir, die Klasse 11F1 mit Herrn Dr. Huhn, Herrn Dr. Fischer und Frau Thomas, den Bundestag in Berlin. Im Rahmen dieser Exkursion besichtigten wir den Plenarsaal im Reichstagsgebäude und erhielten interessante Informationen über die Geschichte des Bundestages. Im Anschluss lud uns der Abgeordnete Victor Perli aus der Fraktion der Linken zu einer Diskussion über aktuelle politische Themen ein. Dabei erhielten wir einen Eindruck von den Positionen seiner Partei und konnten eigene Fragen stellen. Aktuelle Themen waren für uns zum Beispiel die Debatte über das Video des Youtubers Rezo oder der Zustand der Infrastruktur im Raum Salzgitter. Vor unserer Rückreise besuchten wir noch die Kuppel des Reichstagsgebäudes und blickten von dort über die Dächer von Berlin. Aus unserer Sicht war dieser Ausflug nach Berlin sehr informativ und die Begegnung mit einem Abgeordneten des Bundestages sehr interessant.

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut

… auch nicht im Miniaturformat

Im Rahmen des WPU bauten die Lateinschülerinnen und -schüler der Klasse 10FL1 detailreiche Papiermodelle von römischen Gebäuden sowie Schiffen und schrieben entsprechende Informationstexte.
Kurz vor den Sommerferien präsentierten sie ihre Projektarbeiten in Gestalt einer kleinen Ausstellung den Lateinschülerinnen und -schülern des 6. Jahrgangs.
Die Modelle werden ab dem kommenden Schuljahr in der „Helene“ ausgestellt werden und können dann als Anschauungsmaterial im Unterricht genutzt werden.

Generationen begegnen sich

Am 24.06.2019 haben uns 20 SeniorInnen und 7 MitarbeiterInnen vom -AWO Wohn- und Pflegeheim Am Eikel- im Gymnasium besucht. Wir, die AG-Gruppe „Kreatives Schreiben“ haben den SeniorInnen unsere selbstgeschriebenen Geschichten vorgelesen. Zu Beginn hat die Veranstaltung aber mit einer Aufführung der Schwarzlichttheater-AG in der Aula begonnen. Es wurde ein kleines Stück vorgeführt, womit die Schwarzlichttheater-AG es sogar geschafft hat, die Senioren auf ihren Plätzen zum „Tanzen“ zu bringen. Allen hat das Stück sehr gut gefallen und zwischendurch wurde viel gelacht.

Anschließend haben wir in der Cafeteria einige Ergebnisse unserer AG präsentiert. Wir haben uns bei den SeniorInnen vorgestellt und Bilder, die uns zu den Geschichten inspiriert haben, erläutert.
Zu Beginn hatten wir zwar Lampenfieber, aber das hat sich dann auch schnell gelegt. Unsere Geschichten vorzulesen, aber auch der Austausch am Ende der Veranstaltung haben so viel Spaß gemacht, dass wir es alle gerne nochmal machen würden. Bei den MitarbeiterInnen des AWO Wohn- und Pflegeheims möchten wir uns für die Unterstützung bedanken.
Uns hat beeindruckt, wie liebevoll sie mit den SeniorInnen umgegangen sind.

Danke für den tollen Nachmittag!

Weiterlesen...

Nächste Termine

Jul
4

04.07.19 - 14.08.19

Aug
15

15.08.19

Aug
16

16.08.19

Kalender

loader



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.