Company Logo

Aktuell

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2017

Die Abiturarbeiten von 2017 können nach telefonischer Rücksprache mit dem Sekretariat Tel. 8397620 eingesehen werden.

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Eine Bildergalerie zum Sponsorfest am 8.9.17 ist online.

Un petit bonjour de notre ville jumelée Créteil!

Einladung zum Leseherbst

Neue Telefonnummer

Künftig ist die Schule unter der Telefonnummer (05341) 839-7620 zu erreichen. Die alte Telefonnummer gilt bis auf weiteres weiterhin.

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 900 95 39).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Impressionen vom Besuch der Amerikaner im Juni 2017

Youtube Video

Exkursion an die Okertalsperre

„Wozu ist eine Talsperre gut?“, „Was passiert, wenn sie nicht funktioniert?“ und „Wie entstehen Quellen?“. Mit diesen und noch mehr Fragen haben wir uns, als Schüler der 12. Klasse, unter der Moderation von Herrn May und Frau Gecius auf den Weg zur Oker gemacht.
Nach einem Besuch auf der Staumauer der Okertalsperre, mit vorbereiteten Vorträgen einiger Schüler der zwölften Klasse, sind wir in kleinen Gruppen an der Oker entlanggelaufen. Einige Wochen vor der eigentlichen Exkursion haben wir schon einige Stationen an der Oker vorbereitet, die wir dann mit den Schülern der 9. Klasse gemeinsam bearbeitet haben.
Das Ziel war es, die geologischen Vorgänge an einem Fluss wie der Oker anschaulich, an Hand von Beispielen, zu erklären.
Zu den Stationen zählten beispielweise das Verfolgen der Strömung in der Oker, die Folgen von Erosion und Akkumulation oder das Begutachten von Hochwasserschäden.
Nach etwa 4 Kilometern und 8 Stationen, die wir hinter uns gebracht haben, fuhren wir mit dem Bus weiter zur Werla-Pfalz. Hier haben wir noch zwei interessante Vorträge der Oberstufenschüler über die Terrassenbildung und den geschichtlichen Hintergrund der Werla-Pfalz gehört.
Dies war die letzte Station unserer Exkursion, ins Okertal, welche von Herrn May in Zusammenarbeit mit dem Erdkundeleistungskurs geplant und durchgeführt wurde.

 

Nächste Termine

Nov
21

21.11.17

Nov
28

28.11.17

Dez
3

03.12.17 - 05.12.17

Dez
21

21.12.17

Dez
22

22.12.17 - 05.01.18

Kalender

loader

Impressionen




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.