Company Logo

Aktuell

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2018

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Abiturjahrgang 2018 haben am Mittwoch, den 19.06.2019, oder am Freitag, den 21.06.2019, zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr die Möglichkeit nach einer telefonischen Terminvereinbarung mit dem Sekretariat unter 05341/8397620 ihre schriftlichen Abiturarbeiten einzusehen.

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Viele Grüße aus Wernigerode von der Orchesterfahrt!

Unsere Schulgarten-AG

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 839 76 56).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Youtube Video

Leseherbst 2013

 

Am 12. Nov. 2013 fand in der Cafeteria des Gymnasiums Salzgitter-Bad der alljährliche „Leseherbst" statt. Es kamen viele Schüler, Lehrer, Eltern, Verwandte und Freunde, um den selbstgeschriebenen Texten der Schülerinnen und Schüler aus der Begabtenförderung von Fr. Goosmann sowie den Text-und Buchvorstellungen und Musikbeiträgen Gehör zu schenken. Auch wenn die Veranstaltung von der Schulbücherei sowie einigen Lehrkräften des Gymnasiums organisiert wurde, gab es doch zwei Teilnehmer, die noch die Grundschule besuchen. Jasmin und Robert bewiesen damit besonderen Mut, sich vor ein so großes Publikum zu wagen. In der 20-minütigen Pause konnte man sich an einem Quiz zu den selbsthergestellte Büchern von 6.-Klässlern beteiligen,  auf dem Bücherflohmarkt stöbern oder einen kleinen Snack zu sich nehmen.

Nach der Pause wurde erstmalig von der AG „Leseclub“ ein Preis für selbstgeschriebene und - gestaltete Bücher vergeben. Zu den Preisträgern zählen Franzi Hühne,  Jennifer Hirsch, Philine Bratner sowie Malene Ramm.

Indem Heinrich Holzenkämpfer die Internet-Veröffentlichung  „Gretels Alben“ über die deutsch-jüdische Familie Kleeblatt aus Salder per Beamer vorgestellt hat, kam diesmal auch ein neues Medium zum Tragen.

Viele fanden den Leseabend gut; es war ein schöner, netter belesener Abend im grauen November.

 

Nächste Termine

Jun
18

18.06.19

Jun
28

28.06.19

Jul
4

04.07.19 - 14.08.19

Kalender

loader

Impressionen




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.