Company Logo

Aktuell

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2017

Die Abiturarbeiten von 2017 können nach telefonischer Rücksprache mit dem Sekretariat Tel. 8397620 eingesehen werden.

Viele Grüße von der Chorfahrt ...

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich beim Cafeteriateam
unter 05341 - 839 76 40

Eine Bildergalerie zum Sponsorfest am 8.9.17 ist online.

Landesentscheid Basketball WK IV Mädchen in Quakenbrück

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz

Neue Telefonnummer

Künftig ist die Schule unter der Telefonnummer (05341) 839-7620 zu erreichen.

Herzliche Einladung zum Schulball!!

 

Weitere Informationen

Unsere Schulgarten-AG

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 839 76 56).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

Impressionen vom Besuch der Amerikaner im Juni 2017

Youtube Video

Unterstützung für die Schulsozialarbeit

Ich bin Sarah Knoke, wohne in Braunschweig und komme ursprünglich aus Hardegsen (nahe Göttingen). An der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel habe ich Soziale Arbeit studiert und das Studium dieses Jahr mit dem Bachelor abgeschlossen. Nun bin ich im Rahmen meines Anerkennungsjahres vom 04.09.2018 bis zum 03.09.2019 hier an der Schule tätig und unterstütze Susanne Wessel im Bereich der Sozialen Arbeit.

Informationen zum Schulball

Herzlich willkommen zu unserem 1. Schulball sind alle Schü-lerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Eltern und Ehemalige.

Der Vorverkauf beginnt ab 15. Oktober 2018 in der Bibliothek und im Freizeitbereich der Helene (zu den bekannten Öffnungszeiten) und in der Pausenhalle (dienstags und donnerstags in der 1. Pause).
Karten zum ermäßigten Preis von 6,00 € gibt es gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises für Schüler, Studenten und Auszubildende (ggf. Kopie). Jede/r kann max. vier Karten kaufen.
Jugendliche unter 16 Jahren brauchen, wenn sie allein bis nach 22.00 Uhr bleiben wollen, einen "Muttizettel".

Da wir nur maximal 500 Karten verkaufen dürfen, sollte man schnell sein, um ein begehrtes Exemplar zu ergattern.

Wir freuen uns auf einen Abend mit Euch und Ihnen in einem ganz unerwarteten Ambiente unserer Schule, mit einem Buffet mit Fingerfood und anderen Snacks, einigen Bars und Lounges, einem Kaminzimmer, einer Fotobox, einigen besonderen Attraktionen und hoffentlich vielen netten Gesprächen, Spaß miteinander und natürlich am Tanzen bis in die Nacht.
 

Neuer Schülerratsvorstand gewählt

Die Klassen- und Jahrgangssprecher haben während der ersten Sitzung des Schülerrates den Schülerratsvorstand neu gewählt. Im kommenden Schuljahr gehören diesem Enno Siebke (12. Jahrgang), Charlotte Steiner, Finn Klapproth, Gesa Morfeld, Kiara Twickler (alle 11. Jahrgang), Tessa Busch, Lenny Neufeld und Jan Brüninghaus (alle 10. Jahrgang) an.

Wir wünschen dem Schülerratsvorstand viel Erfolg und Spaß bei ihrer Arbeit.

Politikunterricht mal anders


In dem Zeitraum vom 20.08. - 21.08.2018 haben die Oberstufenschüler des 12. Jahrgangs aus den Politikkursen von Frau Schüppel und Herrn Lüders umfangreiche Einblicke in die wichtigen politischen Institutionen Berlins erhalten. Darunter fielen unter anderem der Bundestag, das Bundeskanzleramt und das Bundesverteidigungsministerium, wobei wir während unseres Aufenthalts weder Angela Merkel noch Ursula von der Leyen antreffen konnten. Die Schüler der Oberstufe sind trotz der Anstrengung, die diese Exkursion mit sich brachte, dafür dankbar, dass sie diese Erfahrung mitmachen konnten. Besonderer Dank geht an den Bundestagsabgeordneten unseres Wahlkreises Sigmar Gabriel und sein Team für ihre Unterstützung bei der Organisation dieser zwei Tage.

Weiterlesen...

Sonderkonzert der "Zollhaus-Boys" in der vollbesetzten Aula

Bis auf den letzten Platz war die Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad am 17.8.2018 gefüllt: Schüler/innen des Gymnasiums, der Realschule und der Hauptschule waren gespannt auf den Auftritt der "Zollhaus-Boys". Die "Zollhaus-Boys" - das sind vier junge Flüchtlinge aus Syrien, die gemeinsam mit zwei deutschen Musikern in selbstkomponierten Musikstücken, Sketchen und Texten über ihr Schicksal und ihre Eindrücke hier in Deutschland erzählen. Kennengelernt haben sie sich im Zollhaus, einer Flüchtlingsunterkunft in Bremen.
Sehr authentisch, eindrücklich und eindrucksvoll sind ihre Musik und die Texte über Flucht, Einsamkeit, ihre Liebe zu ihrer Heimat und die Sehnsucht - und das kam an: Gebannt verfolgten die 800 Schüler/innen das Geschehen auf der Bühne und spendeten am Schluss reichlich Applaus!
Eine absolut gelungene Veranstaltung, die die schwierigen Themen Flucht, Vertreibung, Migration und Integration mal auf eine ganz andere Art in den Mittelpunkt rückt - und sicherlich so viel mehr zum Nachdenken und Diskutieren anregt.

Bildergalerie

Homepage der Zollhausboys

Nächste Termine

Okt
1

01.10.18 - 12.10.18

Okt
15

15.10.18 - 26.10.18

Nov
2

02.11.18

Nov
6

06.11.18

Nov
9

09.11.18

Kalender

loader

Impressionen




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.